Über Oben und Unten

Leonel J.P. Brug & Maximilian Engl

Interkulturelle Lernprozesse erleben, lehren und trainieren
Erstveröffentlichung der Originalversion des Rollenspiels „Die Derdianer“
Mit einem Vorwort von Fons Trompenaars


Seit 12. Juni 2018 ist das erste Buch des KUBEKOM-Verlags lieferbar. Es ist damit auch die Ersterscheinung dieses Projekts der Kulturbewussten Kommunikation, das in so Vielem mit Leonel Brugs Art und Weise dieses Thema zu bearbeiten seinen Ausgang genommen hat.

 Es enthält einerseits das Vermächtnis seiner ca. 40 Jahre Erfahrung als Trainer für Interkulturelle Kommunikation und beschreibt andererseits, wie man sich diese Thematik erschließen und sie von innen heraus verstehen kann.

Der derzeit erfolgreichste Trainer für Interkulturelle Kommunikation, Fons Trompenaars, bezeichnete Leonel Brug als seinen Mentor. Auch deshalb schrieb er zu diesem Buch das Vorwort.



Beschreibung

>Learn how to dance with the Devils of our prejudices<

Tolerant und offen kann man nicht einfach sein! Denn es kostet Kraft, sich auf unbekannte Verhaltensweisen einzulassen. Mit dem Tolerieren aufzuhören kann bedeuten, dass man sich endgültig abschottet. ODER: Dass etwas so vertraut geworden ist, dass es keine Anstrengung, d.h. auch keine Ängste mehr auslöst

Der Tanz mit den Teufeln unserer Vorurteile beschreibt alle relevanten Aspekte interkulturellen Lernens:

1. Es kann sich nur dynamisch ereignen.

2. Es ergibt nur in der Begegnung mit Anderen einen Sinn.

3. Und es enthält eine Komponente, die ständig das Risiko des Scheiterns real enthält.

Über Oben und Unten führt in die Schritte dieses Tanzes ein, mit Fettnäpfchen, didaktischen Erfahrungen und Erkenntnissen zu aktuellen Debatten über verschiedene Varianten von Diskriminierung. Mit diesem Buch wird das Rollenspiel >Die Derdianer< nach über 30 Jahren Verbreitungsgeschichte erstmals in seiner Originalfassung vom Autor selbst veröffentlicht und ausführlich erklärt.

  • Verkaufspreis: 12,00 € zzgl. Versand (Deutschland: 2,10 €)
  • Broschiert: 144 Seiten
  • Verlag: KUBEKOM; 12. Juni 2018
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-00-059874-6


Bestellung über: verlag@kubekom.de

KUBEKOM- Institut für Kulturbewusste Kommunikation

Indirizzo

Kubekom

Daisenbergerweg 5

Reichersbeuern 83677

Germania